Stammes- Chronik


 

-         Ende des Jahres 1988 Versammlung von Andreas Neyer mit Uwe Reith, Regina Seidel, Heinz Althaus und Rainer Goldbach um in Bezug auf die Jugendarbeit am Nussberg etwas ins Leben zu rufen

 

-         18. April 1989 treffen von 22 Mädchen und Jungen zur ersten Pfadfindergruppenstunde im Pfarrheim der St. Hedwig Kirche

 

-          20. Juni 1989 erste Versprechensfeier der Wölflinge im Park des Haus Ortlohn

 

-          September 1989 Einladung der Herdecker Pfadfinder zur Jahresfeier, verbunden mit dem ersten Zeltlager (Übernachtung)

 

-          Frühjahr 1990 Einrichtung einer zweite Pfadfinderstufe und somit Vorraussetzung zur Gründung  eines Stammes

 

-          14. April 1990 Gründungsversammlung mit Beschluss auf den Stammesnamen „Arche“

 

-          6. Mai 1990 Festgottesdienst zur Gründungsfeier und Überreichung der  Gründungsurkunde mit dem Namen „DPSG Stamm Arche, Iserlohn - Nussberg“

 

-          Juni 1990 erste Zeltlager auf dem Zeltplatz des Diözesanverbandes in Rüthen, welches jedoch auf Grund der Wetterlage 3 Tage zuvor beendet wurde

 

-          Juli 1995 Stammeslager auf dem Zeltplatz des DPSG Bundeszentrums in Westernohe

 

-          Juli 1997 Stammeslager auf dem Zeltplatz des Diözesanverbandes in Rüthen

 

-          Juli 1998 Stammeslager auf dem Zeltplatz in Ankum

 

-          2000 Stammesfest zum 10 Jährigen bestehen des Stammes am Pfarrheim der St. Hedwig Kirche

 

-          Juli 2000 Stammeslager auf dem Zeltplatz des DPSG Bundeszentrums in Westernohe

 

-          April 2003 erste 48 Stunden Aktion unter dem Motto „Sauerland - Powerland“ im Floriansdorf

 

-          Juli 2003 Stammeslager auf dem Zeltplatz im Brexbachtal am Fuße des Westerwalds

 

-          April 2004 Waldschilderaktion im Iserlohner Stadtwald für mehr Sicherheit im Wald

 

-          Juli 2006 erstes Stammeslager im Ausland auf dem Zeltplatz von Wiltz in Luxemburg

 

-          November 2006 Entwurf des ersten hölzernen Eingangsschildes für den Babywald in  Iserlohn

 

-          Dezember 2006 erster Weihnachtsbaumverkauf am Pfarrheim der St. Hedwigs Kirche

 

-          2007 Entwurf des zweiten hölzernen Eingangschildes für den Babywald in Hemer

 

-          Dezember 2007 zweiter Weihnachtsbaumverkauf am Pfarrheim der St. Hedwigs Kirche

 

-          2008 Andreas Althaus und Sandra Goldbach werden zum neuen Stammesvorstand gewählt

 

-          März 2008 Aktion „Solibrot - Teilen verbindet“

 

-          August 2008 Stammesfest mit Nussberg - Rallye am Pfarrheim der St. Hedwig Kirche

 

-          Dezember 2008 das Friedenslicht wird per Zug aus Dortmund abgeholt

 

-          Dezember 2008 dritter und letzter Weihnachtsbaumverkauf am Pfarrheim der St. Hedwigs Kirche

 

-          Mai 2009 72 Stunden Aktion in der offenen Ganztagsschule in Hemer

 

-          Juli 2009 zweites Stammeslager im Ausland auf dem Zeltplatz von Veere in Holland

 

-          Dezember 2009 das Friedenslicht wird per Zug aus Dortmund abgeholt

 

-          2009 Sarah Pelzing wird in den Vorstand gewählt

 

-          13. Juni 2010 Stammesfest zum 20 Jährigen Bestehen des Stammes am Pfarrheim der St. Hedwig Kirche

 

-          04. Juli 2010 Teilnahme am Schützenzug in Kooperation mit dem Floriansdorf Iserlohn

 

-          Juli 2010 Stammeslager auf dem Zeltplatz des Diözesanverbandes in Rüthen

 

-          Juli 2012 Stammeslager in Haltern am See

 

-          Am 31. Mai 2015 findet das Stammesfest zum 25 jährigen Bestehen des Stammes am Pfarrheim der St. Hedwig Kirche statt.

  

-          Juli 2015 Stammeslager in Bieslandse Bos in Holland