Aktionen im Stamm


Sternsinger Aktion:

Eine Aktion, die das Pfadfinderjahr immer wiederkehrend einleitet. Hier gehen die Kinder des Stammes und z.T. aus der Gemeinde verkleidet als Sternsinger über den Nussberg und werden von Jugendlichen aus den höheren Stufen, sowie den Leitern begleitet.

Seit vielen Jahren sammeln wir die Spenden der „Nußberger“ für ein Projekt in Brasilien und Argentinien.

Wir erhalten regelmäßig Rückmeldungen und Berichte, wozu das Geld verwendet wird und können auf Fotos die strahlenden Gesichter der Kinder erkennen, die sich über unsere Geldspenden sehr freuen. 

 

Stammesfeste, Aufstiegsfeier:

Einmal im Jahr findet unsere Aufstiegsfeier und nach Möglichkeit auch ein Stammesfest statt. Hierbei wird mit allen Kindern und ihren Familien gemeinsam etwas unternommen.

In den vergangen Jahren haben wir z.B. eine Sternenwanderung, ein Stationsspiel, ein „Mensch ärgere dich nicht“ mit Quizfragen und eine Wanderung mit eingebauten Spielen durchgeführt.

 

Während der Aufstiegsfeier werden die Kinder und Jugendlichen in einem „feierlichen Rahmen“ in die nächste Stufe übergeben.

 

Iserlohn na sauber:

Seit mehreren Jahren beteiligt sich unser Stamm auch an der Aktion „Iserlohn na sauber“. Hier haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, den Wald hinter dem Pfarrheim vom Müll zu befreien. Die Kinder und Jugendlichen staunen oft nicht schlecht, was von so machen Leuten im Wald entsorgt wird. So haben wir neben dem „normalen Müll“ auch schon Sofas und Autoreifen finden können.

72 Stunden Aktion:

Die älteren Mitglieder des Stammes haben nun schon mehrmals bei den 48 und 72 Stunden Aktionen teilgenommen.

 

Zu unseren gestellten Aufgaben gehörten die Errichtung einer Arena im Floriansdorf, der Bau einer Naturbühne und eines Regiehauses im Floriansdorf und die Renovierung in einer Schule in Hemer. Mit vielen Helfern und Sponsoren gelang es uns bei allen Aktionen unser Projekt fertig zu stellen.

 

Friedenslicht:

Gegen Ende des Jahres haben sich immer wieder Mitglieder unseres Stammes auf den Weg gemacht, um das Friedenslicht in einem Aussendungsgottesdienst abzuholen. Unter anderem  waren wir in Köln und Dortmund und haben das Licht in unsere Gemeinden gebracht.

 

 

Weihnachtsbaumaktion:

Ebenso gehört die „Weihnachtsbaumaktion“ am Jahresende mit zu unserem Programm.

 

Hier haben Institutionen wie z.B. Kirchen, Krankenhäuser und Kindergärten die Möglichkeit Weihnachtsbäume bei uns zu bestellen und geliefert zu bekommen.